hig-wikinger carcassonne

Hier können Sie allgemeine Kommentare den Hans im Glück Verlag betreffend loswerden. Selbstverständlich werden alle Kommentare, die in irgendeiner Weise anstössig, fremdenfeindlich, politisch oder Personen angreifend sind, umgehend gelöscht. Wir bitten darum ein Normalmaß an Höflichkeit zu wahren.

Kommentare

Jasmin, 12.11.2008 16:02:
ich hätte mal eine frage zum nachbestellen der einzelnen karten und figuren. geht das auch übers internet?
Raphael, 10.11.2008 11:27:
ich bin auch ein sehr grosser fan von carcassonne und spiele mehrmals pro woche mit allen bisher erhältlichen erweiterungen. einziger wermutstropfen war für mich bisher die Abtei. die karte passt irgendwie überhaupt nicht ins bild. und die neue katapult-erweiterung werde ich sicher nicht kaufen. was da gemacht werden muss hat ja nun überhaupt nichts mehr mit der strategie zu tun wie bereits vor mir von robert bemerkt wurde. wird carcassonne jetzt zum partyspiel? schade... sehr schade...
Robert, 31.10.2008 12:08:
Bin auch ein sehr großer carcassone-fan, aber die Katapulterweiterung hat irgendwie nicht mehr viel mit Carcassonne zu tun. Am meisten ärgert mich, dass das Katapult in keinster weise in die Carcassonne-Holzbox passt. Die Katapultaktionen ansich hätte man auch ohne Katapult umsetzten können.

naja hoffe mal die nächste Erweiterung wird wieder besser

Denn das Spiel ist super.
Yvonne, 25.10.2008 21:09:
Hallo!
Ich habe vor kurzem Ersatzteile für Carcassonne bestellt - am Montag habe ich die Karte weggeschickt und am Mittwoch lagen die Teile schon in meinem Briefkasten...
An dieser Stelle mal ein ganz dickes Lob für diesen genialen Service!!!
Katharina, 24.10.2008 17:00:
Hallo!!!Ich habe eine total wichtige Frage zu der 3.erweiterung:Heißt es das die Fee nur einmal eingesetzt wird,bringt einem Spieler 3Punkte und muss bis zum Ende an dieser Stelle stehenbleiben???Ich hoffe auf schnelle Antwort
Jörg, 26.09.2008 20:41:
Muss einfach mal sagen, dass ich Eure Spiele klasse finde. Tolle Gestaltung, super Materialien. Macht immer wieder Spass. Freue mich auf die Erweiterungen für St. Petersburg.
Arnold, 21.09.2008 21:00:
Hallo, zunächst möchte ich ein Lob für die neue Website loswerden. Klasse! Dann möchte ich ein ganz großes Lob für die jährlich erscheinenden Erweiterungen aussprechen. Die meisten Rezensionen im Internet lamitieren schon. Oh nein schon wieder eine Erweiterung. Muss das sein? Ich finde JA!!! Wenn man mindestens 100x im Jahr eine Partie Carcassonne spielt, freut man sich auf eine Abwechslung. Weiter so! Die Leute schimpfen ja auch nicht, wenn ihr Waschpulver nicht mehr Mega sondern Ultra heißt und mittlerweile Hyper! Erweiterungen bringen Abwechslung und Veränderungen und wer ist schon gegen Veränderungen? Zum Schluss noch zwei Hinweise: Mayflower! Auf Seite 4 der Spielregel muss es heißen: ein Weg, eine Stadt oder eine Farm und nicht, Nachdem eine Weg, eine Stadt oder ein Farm...! Und in der Plättchenliste denke ich muss bei der 6.Erweiterung die Karte GB mit 1x angegeben werden und nicht 2x. Ansonsten hoffe ich noch viele weitere Erweiterungen jedes Jahr von Carcassonne mein Eigen nennen zu dürfen. SPITZE!!! Bitte weiter so!
Alex, 19.09.2008 12:07:
Hallo Peter,
als sonderschullehrer stoße ich auch oftmals auf diese Art von Problemen, die aber meist leicht selbst zu lösen sind. vorschlag:
wenn das kind lesen kann kann man mit wasserfestenstift "rot" und "grün" daraufschreiben. falls es nicht lesen kann, können eine "kirsche" für rot und eine "wiese" für grün draufgemalt werden... lg alex
Spieler72, 19.09.2008 10:32:
Hallo Peter,
an sich ist wäre das eine schöne Sache, aber was das für Folgen hätte ist wahrscheinlich nicht mehr so schön. Da soweit ich weis gerade die Holzteile mit das teuerste sind, würde der Preis vermutlich in die Höhe schiessen. Das wäre dann für keinen mehr schön. Dazu kommt noch, das die CARCASSONNE Männchen ja diesen tollen Wiedererkennungswert haben, der damit genommen wäre.
Viele Grüße Spieler
Peter, 18.09.2008 23:22:
Hallo und guten Abend,
wieder mal CARCASSONNE gespielt. Diesmal war en Junge mit Farbensehfehler dabei und konnte rot und grün nicht unterscheiden. Vorschlag: nicht nur hier sondern auch bei andere Spielen die Spielsteine nicht nur farbig sondern auch in ihrer Gestalt unterscheidbar machen. Dadurch besser für Behinderte geeignet.
Beste Grüße

Form

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
Bitte kreuzen Sie alle Spielepackungen an, aber nicht die Mitarbeiter von Hans im Glück.
*
*