hig-wikinger carcassonne

Hier können Sie allgemeine Kommentare den Hans im Glück Verlag betreffend loswerden. Selbstverständlich werden alle Kommentare, die in irgendeiner Weise anstössig, fremdenfeindlich, politisch oder Personen angreifend sind, umgehend gelöscht. Wir bitten darum ein Normalmaß an Höflichkeit zu wahren.

Kommentare

Denise, 05.02.2013 01:47:
Hi!
Gibt es irgendwo die Spielanleitung zu Carcasonne zum Download? Meine kleine schwester hat sie irgendwie verschlampt :-S
Marion, 26.11.2012 14:13:
Hi Arcon,

Die Stadt ist in dem Moment fertig gestellt sowie die Karte angelegt ist. Somit kann ein Magier oder eine Hexe nicht mehr in diese Stadt.

Fragen zu Carcassonne kannst Du auch direkt unter Carcassonne - Grundspiel - Kommentar stellen.
Für uns Carcassonne-Fans ist das der sogenannte "HiG-Chat".

Gruß
Marion
Arcon, 25.11.2012 23:26:
Hallo,

gestern haben wir Carcassonne mit den jüngsten Mini-Erweiterungen gespielt. Bei der Erweiterung "Magier & Hexe" kam dann eine größere Diskussion auf, ohne daß wir uns einigen konnten.

Wenn man ein Bauwerk mit der letzten Karte beendet, darf man auf diese letzte Karte ja einen Gefolgsmann setzen, um das Bauwerk dann sofort zu werten. Wenn man Magier oder Hexe ins Spiel bringt, wird der aktuelle Zug ja sozuagen unterbrochen, bevor man den Gefolgsmann setzen darf. Nun meine Frage:

Wenn man eine Karte mit Stadtteil und Magiersymbol an eine Stadt anlegt und diese damit fertig stellt, darf man dann erst den Magier in diese (jetzt fertig gewordene) Stadt stellen, dann den Gefolgsmann auf die gerade gelegte Karte stellen und dann inkl. Magier werten? Oder zählt eine solche Stadt als bereits fertige Stadr, in die der Magier nicht gesetzt werden darf?

Gruß,
Arcon Duke
Martin, 25.11.2012 21:28:
Das PDF ist okay. Es muss an deinem Computer liegen.
Alina, 24.11.2012 16:41:
Hallo, ich habe das Spiel Attika erworben, aber meine SPielanleitung verloren. Das download pdf-file von hier konnte ich nicht öffnen. Liegt das an meinem Computer oder ist die Datei beschädigt? Kann mir vielleicht jemand ganz kurz die Regeln erklären? Dank euch! Alina
Andrea, 18.09.2012 16:37:
Lieber Verlag!
Habe heute im Handel eine neue Ausgabe von Ohne Furcht und Adel mit u. a. neuen Charakteren erblickt (Wahrsagerin usw.). Kann man die neuen Charakterkarten zukünftig auch einzeln erwerben?! Ich besitze nämlich schon das "alte" OFUA inklusive Die Dunklen Lande... Danke für die Antwort!
Andreas, 16.09.2012 21:07:
@ Michael

Natürlich darfst du auch jede Karten (ob mit oder ohne Kloster) mittig legen! Warum auch nicht.
Michael, 16.09.2012 18:18:
Darf ich Karten bei der grundversion von Carcasonne in dir Mitte reinlegen, z.B. acht Karten liegen im Reckteck und in der mitte ist ein Feld frei. Darf ich dort denn ein klosterkarte mittig reinlegen oder muss ich immer anlegen an andere Karten?
Iris, 25.08.2012 20:45:
Kann mir mal jemande bitte erklären wie die Zählliste auf der Rückseite des Spielbrettes von Die hängenden Gärten funktioniert?
Christian H., 05.08.2012 22:08:
Hi Andreas,

dann braucht ihr natürlich keine Unterscheidung, da hast du Recht.
Ist eine ziemlich geänderte und mächtige Spielweise, aber wenn ihr es mögt, dann müsst ihr das bloß neuen Spielern in der Runde erklären :-)

Gruß
Christian H.

Form

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
Bitte kreuzen Sie alle Spielepackungen an, aber nicht die Mitarbeiter von Hans im Glück.
*
*