hig-wikinger carcassonne

Brügge

Im 15. Jahrhunder ist die belgische Hansestadt eine der wohlhabendsten metropolen Europas. Die erste Börse öffnet ihre Pforten und ganz Europa richtet die Augen auf die blühende Handelsstadt.

Die Spieler schlüpfen in die Rollen von Kaufleuten, die ihre Beziehungen zu den Mächtigen der Stadt pflegen. Sie konkurrieren um Einfluss, Macht und Status.

Doch die Ruhe kann trügerisch sein. Dramatische Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und auch die Mitspieler bedrohen den eigenen Wohlstand. Wer geht als Sieger aus diesem spannenden Streben um Macht und Reichtum hervor?


Erweiterung: Brügge - Die Stadt am Zwin

 
 

Bewertungen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.4 von 5. 163 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Alter:

ab 10 Jahren

Spieler:

2-4

Spieldauer:

ca. 60 Minuten

Autor:

Stefan Feld

Illustration:

Michael Menzel

Cover:

Michael Menzel

Verfügbarkeit:

Für Brettspiele existiert keine Preisbindung, wie z.B. für Bücher. Wir können daher keinen Preis angeben.

Regel:

Spielmaterial: Das Spiel enthält 50 Handlanger. In der Regel und auf der Schachtel steht es leider falsch.

Gewürzhändler: "Jedes Mal, wenn du dir für braun Geld nimmst, nimm dir: 3 Gulden mehr." Der braune Würfel muss keine 4 zeigen.

Edelsteinhändler, Porzellanhändler, Tuchhändler und Marmorhändler analog.

Kommentare

Mahmut, 17.05.2014 02:36:
@Juergen: Ja! Das heißt, am Ende des Spiels zählt der Hofnarr zu "Amusement" und zwei anderen Kategorien deiner Wahl!
Wenn du zum Beispiel, eine Lorbeerkranzkarte vor dir ausliegen hast, die dir Punkte für die Kategorie "Unterwelt" gibt, kannst du jetzt deinen Hoffnarr auch als eine Unterweltkarte zählen. Hoffe, du verstehst , was ich meine.

LG
mahmut
Mahmut, 17.05.2014 02:32:
@Andy: Du hast deine Frage eigentlich selber schon beantwortet, nämlich:

Du darfst ausliegende Personen VOR oder NACH dem ausspielen einer Karte aktivieren.

Das Ausspielen einer Karte bedeutet du führst eine Aktion aus. Das könnte sein:
Geld nehmen, Kanalplättchen bauen etc.

Deine Personen in der Auslage kannst du entweder vor einer dieser SECHS Grundaktionen oder nach dieser Grundaktionen durchführen.
Andy, 15.05.2014 18:27:
Hallo,
ein Anfänger hat eine Frage.
Laut der Spielanleitung kann ich bereits ausliegende Personen vor oder nach dem Ausspielen einer Karte aktivieren.
Wenn ich eine Karte ausspiele, muss ich danach eine Aktion ausführen.
Hat dies unmittelbar nach dem Ausspielen der Karte zu erfolgen? Oder kann ich zwischen dem Ausspielen der Karte und der Aktionsausführung eine ausgelegte Person aktivieren?
Ich freue und bedanke mich für eine Antwort im Voraus.
Viele Grüße Andy
onur, 20.03.2014 00:48:
Hallo,
ich habe eine Frage zu der Karte Siegelmeister:

Jeder Mitspieler muss bei dieser Aktion eine Karte abwerfen;
Spielt man dann weiter bis man keine Karten mehr auf der Hand hat oder behält man eine Karte auf der Hand:
Also hat man dann im Prinzip eine Aktion weniger in der Runde oder hat man 4 Aktionen nur die Karte die man in die nächste Runde mitnehmen könnte hat man dann nicht mehr und füllt dann auf 5 Karten auf.
Für eine Karte die 0 Kostet, würde ich sagen, dass man in der Runde eine Karte abwirft aber dennoch 4 Aktionen getätigt hat nur am Ende keine Karte mehr auf der Hand hat und auf 5 Karten wieder auffüllt.
Juergen, 20.02.2014 12:17:
Hallo Zusammen,

das "Problem" mit der Karte "Hofnarr" wurde wohl bereits angesprochen, aber noch nicht beantwortet. Der "Hofnarr" gehört in der Endwertung zum Bereich "Amusement", aber auch gleichzeitig zu zwei anderen Bereichen. Können diese beiden Zugehörigkeiten individuell ausgesucht werden ( da wo es z.Bsp. noch Zusatzpunkte bringt ) oder wie verhält sich das Ganze ?
Patstar, 04.02.2014 01:47:
Ich habe eine Frage zum spielen der Karten. In der Anleitung steht das jeder Spieler 4 Aktionen durchführen darf. Mir stellt sich die Frage ob man diese Aktionen auch durchführen muss oder ob man in einer Runde beispielsweise auch nur 3 Aktionen durchführen kann d.h. die Runde mit 2 übrigen Karten beendet.
Rob, 09.01.2014 06:12:
Frohes Neues! Folgende Situation eines Spielers bei Brügge:
Die Sofortaktion einer Person (Schauspieler?) erlaubt ihm, alle durch Gefolgsleute aktivierbaren Personen sofort ohne Kosten zu aktivieren.
1) Werden die so aktivierten Personen dann entsprechend getappt?
2) Schließt das auch die Personen ein, die bereits wegen früherer Verwendung durch Bezahlung eines Gefolgsmannes getappt wurden?
Der Spieler hatte eine weitere Person, die ihm erlaubte, jede Blitzaktion doppelt auszuführen.
3) Darf er dadurch auch diese Personen doppelt aktivieren ohne die Gefolgsleute zu bezahlen, oder werden diese Personen ohnehin (siehe oben) nach der ersten Verwendung getappt und stehen für die Wiederholung der Blitzaktion nicht mehr zur Verfügung?
Danke im Voraus!
Mahmut, 30.12.2013 04:18:
Hallo Ulrike,
unten hatte ich in bezug auf den Botaniker dir schon geantwortet und wollte hier nur erwähnen, dass der Graveur ein fehldruck ist. Der Graveur gibt eigentlich nur 1 Punkt und nicht zwei Punkte.

MfG
Mahmut
Mahmut, 30.12.2013 00:03:
@Ulrike:

Hallo Ulrike,
wie heißt es so schön? Der teufel steckt im Detail.

Und in diesem Fall steckt die Antwort auf deine Frage im Wort "zusätzlich".

Das heißt der Botaniker gibt nur Punkte für die eigenen auf die farbige Seite umgedrehten Marker.

Also maximal 6 Punkte zusätzlich, wenn du alle drei Mehrheitenmarker auf ihre farbige Seite umdrehen konntest.

MfG
Mahmut
Ulrike, 27.12.2013 13:16:
Hallo zusammen,
wir haben gestern Brügge gespielt und haben zu dem Botaniker folgende Frage:

Der Text beim Botaniker lautet:
Nimm Dir bei Spielende für jeden auf die farbige Seite gedrehten Mehrheitenmarker 2 Punkte zusätzlich.

Betrifft das die Mehrheitenmarker aller Mitspieler oder nur die eigenen?
Unser Mitspieler konnte am Schluss, wenn man alle Mehrheitenmarker zusammen rechnete, noch 12 Punkte machen und das für eine vergleichsweise billige Karte (im Vergleich z. B. zum Graveur).

Ich hoffe es kann mir jemand weiter helfen :)
Viele Grüße
Ulrike

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
Bitte kreuzen Sie alle Spielepackungen an, aber nicht die Mitarbeiter von Hans im Glück.
*
*