hig-wikinger carcassonne

Dominion Was für eine Welt

Du bist ein Monarch, genau wie deine Eltern zuvor – Regent eines netten kleinen Königreiches mit Flüssen und immergrünen Ländereien. Doch anders als deine Vorfahren hast du Hoffnungen und Visionen. Du willst mehr! Mehr Flüsse, mehr immergrüne Ländereien. Du willst ein Imperium, dein Dominion! In allen Himmelsrichtungen liegen kleine Herzogtümer und Lehen, deren Herrscher nur darauf warten, dass du sie unter deinem Banner vereinst.

Aber warte! Es liegt etwas in der Luft ... da sind noch andere Monarchen, die genau jetzt genau die gleiche Idee haben. Du musst dich beeilen und dich gegen deine Konkurrenten verteidigen. Dafür wirst du ein Gefolge und Gebäude benötigen, deine Burg absichern und deine Schatzkammer füllen müssen. Deine Eltern werden zwar nicht wirklich stolz auf dich sein, aber wen interessiert's ...

 

Zusammen mit der zweiten Edition "Dominion - Die Intrige" können Sie mit bis zu 6 Personen das Spiel spielen!

 
 

Bewertungen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.5 von 5. 2105 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Alter:

ab 8 Jahren

Spieler:

2-4

Spieldauer:

ca 60min

Autor:

Donald X. Vaccarino

Illustration:

Matthias Catrein und viele andere

Cover:

Michael Menzel

Verfügbarkeit:

Aus Lizenzrechtlichen Gründen können wir Dominion leider nicht mehr vertreiben.

Die Fluchkarten

Die Fluchkarten benötigen Sie nur, wenn Sie mit dem Kartenstapel "Hexe" spielen.


Warum gehören sie laut Regel zu den Karten, die in jeder Partie ausgelegt werden müssen? Dazu Folgendes:

Dominion ist das erste Spiel des HiG, das wir in Lizenz übernommen haben (von RioGrande Games). Wir konnten, anders als sonst, keinen Einfluss auf einzelne Regeln oder sonstige Details nehmen. Wir erkundigten uns natürlich schon sehr früh, warum die Fluchkarten zu jedem Spiel ausgelegt werden müssen, auch wenn die Hexe nicht im Spiel ist(niemand wird sich mit den bisherigen Karten einen Fluch kaufen). Wir erhielten zur Antwort, dass das eben so sei. Wir setzten es also exakt wie in der englischen Regel beschrieben um. Vielleicht ergeben künftige Karten einen Sinn, in der Richtung, dass die Fluchkarten immer ausliegen müssen.

Bürokrat mit Hexe

Ist diese Kombination im Set vorhanden, kann es zu folgender Situatuion kommen:

Der Bürokrat wird gespielt und ein Gegenspieler hat weder einen Burggraben, noch eine Siegpunktkarte(grün) auf der Hand, aber eine Fluchkarte(violett). Der Text des Bürokraten benennt ausschließlich Punktekarten. Fluchkarten sind KEINE Punktekarten. Somit hat der Bürokrat keinen Effekt auf Fluchkarten.

Dies bedeutet auch, dass keine Fluchkarten auf den Nachziehstapel gelegt werden können, anstelle einer Siegpunktkarte.

Sind mehre Punktekarten in des Spielers Hand, so kann dieser selbst bestimmen, welche er auf den Nachziehstapel legt.

 

Kauf

Zitat aus der Regel: "Um eine Karte zu kaufen, legt der Spieler eine oder mehrere Geldkarten aus seiner Hand offen auf dem Tisch aus. Zu diesen Geldkarten kann er das virtuelle Geld auf seinen zuvor ausgelegten Aktionskarten hinzu zählen."

 

Dies bedeutet nicht, dass es nötig ist Geldkarten auszulegen um die Boni durch virtuelles Geld nutzen zu können. Es können auch Käufe ohne eine einzige ausgelegte Geldkarte durchgeführt werden.

Karten die 0 Kosten, können immer gekauft werden, solange der dafür nötige "Kauf" vorhanden ist.

Kommentare

Olaf, 02.08.2014 10:54:
Krasses Game
I love it!!!!!
hans, 18.05.2014 20:39:
ich find dominoin geil!
Thomas, 08.04.2014 12:14:
Schade dass HIG Dominion nicht mehr hat. Ich fand den Kundenservice von HIG toll und die Kartengestaltung und die Boxen von den neuen Rio Grande gefallen mir auch nicht so gut.

Für die Neueinsteiger finde ich es traurig dass die nun für die Erweiterungen richtig viel bezahlen müssen oder warten müssen bis Rio Grande irgendwann alle rausgebracht hat :-(
xxx, 07.01.2014 22:19:
Wer interessiert ist an Internationalen Dominion Online Turnieren mitzuspielen kann sich ja hier mal umsehen
www.idadominion.wordpress.com
einfach auf Members und dann auf Join klicken
jordan, 01.08.2013 17:20:
Ich habe gerade die zuletzt erschienende Erweiterung bestellt! dark Ages! Freu mich schon drauf!!!!!!!!!!!!!!!!!
jordan, 01.08.2013 17:15:
des Spiel is echt erste Sahne! nie ein besseres gehabt!!!!
Joe-Boy, 19.07.2013 10:45:
Ich hätte zum Burggraben aber auch eine eigene Frage, nur um sicher zu sein. Ist es möglich, eine selbe Reaktionskarte gegen mehrere Angriffe einzusetzen/mehrmals aufzudecken? Ich bin mir ziemlich sicher dass die Antwort "Ja" lautet, finde aber in den Regeln nur dass "Aufdecken bedeutet dass man die Karte danach wieder dahin zurücklegt, wo man sie her hat"...
Joe-Boy, 19.07.2013 10:36:
Hallo Doro!
Deine zweite Vermutung ist die richtige: wenn du den Burgraben als Reaktion auf einen Angriff wärend dem Zug eines Gegners aufdeckst, gilt nur die untere Anweisung. Wenn du selber am Zug bist und ihn also als Aktion ausspielst, führst du nur die obere Anweisung (+ 2 Karten) aus. (Deshalb ist ja auch eine Trennlinie zwischen den beiden Anweisungen ;)
Doro, 04.07.2013 14:45:
Hallo, Frage zum Burggraben:
Wenn ich einen Burggraben als Abwehr gegen einen Angriff spiele (also nicht als Aktion in meinem eigenen Zug): Darf ich dann zusammen mit der erfolgreichen Verteidigung auch 2 Karten aufnehmen? Oder nur, wenn ich ihn selbst als Aktion im eigenen Zug spiele?

finde dazu nix, danke
Andreas, 03.02.2013 11:41:
Marlen:
Nein, Fluchkarten gehören nicht zu den Punktekarten. Du musst die Fluchkarten also zurücklegen.

Joe:
Mit "Die Intrige" lässt sich Dominion mit bis zu 6 Spielern spielen.

Form

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
Bitte kreuzen Sie alle Spielepackungen an, aber nicht die Mitarbeiter von Hans im Glück.
*
*