hig-wikinger carcassonne

Dominion Seaside

Gebt mir ein Schiff und einen Stern, der mich leitet ... und jemanden der weiß, wie man sich von Sternen leiten lässt.

Endlich kannst du dich auf den Weg machen. Hinaus auf die hohe See, die von Piraten übersät ist, schickst du Schiffe, die von Ratten übersät sind, um fernab von Häfen, die von Händlern übersät sind, neue Handelsrouten aufzubauen. Zuerst wirst du Stützpunkte auf fernen Inseln errichten. Die Eingeborenen scheinen freundlich gesonnen, du kannst ihre Friedensrufe von weitem hören und schon aus der Ferne werfen sie dir Speere und giftige Pfeile als Willkommensgeschenke zu.

Eines Tages wird all das dir gehören.

Ein wenig Geld, kleine Ländereien, mehr hast du zu Beginn des Spiels nicht. Doch die Welt steht dir offen, denn du kannst dir ein Reich aufbauen. Diesmal auf hoher See, indem du Häfen baust, Piraten anheuerst und neue Inseln entdeckst. Schließlich willst du dein Reich vergrößern, und zwar schneller als deine Mitspieler. Dazu baust du dir dein Kartendeck auf, um die Mitregenten zu übertrumpfen und eher zum Ziel zu kommen.

Das raffinierte und innovative Spielsystem sorgt mit jeder Partie immer wieder für neue Spannung.

Dominion Seaside - eine Welt voller Packender Abenteuer.

Dominion - 1. Erweiterung: Seaside

- Seaside ist eine Erweiterung.

- Seaside kann nur zusammen mit mindestens einer der Dominion-Editionen gespielt werden.

- Seaside kann beliebig mit dem Basisspiel, der Intrige, künftigen Editionen und Erweiterungen kombiniert werden.

 
 

Bewertungen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.6 von 5. 462 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Alter:

ab 8 Jahren

Spieler:

 2-4

Spieldauer:

 ca 60min

Autor:

 Donald Vaccarino

Illustration:

 Matthias Catrein und viele Andere

Cover:

 Franz Vohwinkel

Verfügbarkeit:

Aus Lizenzrechtlichen Gründen können wir Dominion leider nicht mehr vertreiben.

Kommentare

Livia, 20.06.2014 19:57:
Kann man diese Erweiterung noch irgendwo bekommen?
Rico, 27.12.2013 00:37:
ich finde das Piratenschiff zu stark, so kann man sich mit der Zeit sag ich mal 12 Geldstücke zu leicht besorgen und man hat bsw. 1 Silber und 1 Kupferkarte in der Hand so hat man 3 PLUS 12 ALSO 15 Geldkarten PRO Zu g und das ist sicher viel zu viel und verdammt unfähr
Thomas, 28.07.2013 22:54:
Hallo,

Ich habe eine Frage, darf ich 2. eingeborenen tableus benutzen ?
Somit könnte ich bei einem gold bunkern und beim anderen alle provinzen etc. Deponieren
Thomas, 28.07.2013 22:39:
Hallo,

Kann ich wenn ich eingeborenen dörfer habe auch 2 tableaus besitzen und provinzen etc. Auf das 1. tableau legen und hold auf das zweite ? Somit könnte ich ein tableau immer unberührt lassen, und dasit dem gold wieder auf die hand zurücknehmen.
Michael, 14.05.2013 15:44:
Hallo Peer,

Leuchtturm und Handelsschiff sind genauso wie Markt, Holzfäller ect. Karten, die deiner Kaufphase Geld hinzufügen. Das heißt, du kannst mehr Geld ausgeben, als die Geldkarten produzieren, die du ausgelegt hast. Auf deine Aktionsphase hat das keinen Einfluss, du kannst also ganz normal Aktionskarten spielen. Das Fischerdorf zum Beispiel gibt dir für deine nächste Runde sogar eine zusätzliche Aktion.

Gregor,
ja, der Embargomarker gilt für alle Spieler. Auf der Karte steht schließlich nicht "jeder Mitspieler", sondern "jeder Spieler". Du musst also auch einen Fluch nehmen.
Peer, 20.01.2013 17:38:
Hallo!
Wir "streiten" wegen der Dauerkarten Leuchttrum und Handelsschiff.
Darf in dem Zug, in dem die Dauerkarte Handelsschiff liegt, eine Aktion durchgeführt werden? Oder ist direkt mit der Kaufphase zu beginnen?
Vielen Dank und Viele Grüße
Peer
gregor, 09.01.2013 16:48:
eine frage zur embargo karte:
muss derjenige der das embargo auf eine karte legt im späteren verlauf wenn er von diesem per embargo geperrten stapels eine karte kaufen möchte ebenso eine fluchkarte nehmen? ich hätte gesagt ja (meine mitspieler sind der meinung nein...)
Jonny, 08.04.2012 12:49:
Hi Wolfgang,

ich bin zwar nicht vom HiG-Team, will die deine Frage aber trotzdem beantworten. (Von denen hab ich hier seit Ewigkeiten keine Reaktion gesehen...)
Die Karte macht auch Sinn, wenn man nicht 2 Flüche auf der Hand hat. Einer reicht völlig aus, da es ja heißt "bis zu 2". So wirst du einen Fluch los und deine Mitspieler kriegen einen. Andere Karten die du deinen Mitspieler wirst aufnötigen wollen sind meistens vorallem Kupfer und Anwesen. Kauf mal zu Spielbeginn einen Botschafter und leg konsequent dein Kupfer und deine Anwesen zurück und kauf dir dabei Silber und Gold. Du wirst sehen dass das ziemlich stark sein kann.
Der Angriff der Karte besteht darin, dass deine Mitspieler sich Karten ins Deck nehmen müssen, die sie wohl gar nicht wollen (wie z.B. bei der Seehexe).
Sie müssen die Karten die sie nehmen nicht bezahlen.
Und das was zur Karte in der Regelerklärung steht ist mMn auch kein Wiederspruch, es soll nur alle Möglichkeiten der Karte erläutern.
Sinn der Karte ist dein Deck von schlechten Karten zu befreien. Eine ziemlich starke Taktik bei Dominion. Der Botschafter ist übrigens eine der stärksten Karten für Kosten von 3 Geld. Wenn deine Mitspieler nicht dagegen reagieren, werden sie normalerweise jedes Spiel gegen ihn verlieren.

Grüße
Wolfgang, 07.04.2012 12:26:
Hallo HiG-Team,
gestern kam zum 1. Mal die Karte Botschafter auf den Tisch. Trotz mehrmaligem Lesen hat sich uns (4 leidenschaftliche Dominion-Spieler) die Karte nicht erschlossen. Bringt sie nur Sinn, wenn ich zufällig 2 Flüche auf der Hand habe? Welche Karte sollte ich sonst den Mitspielern aufnötigen? Ist es kein Widerspruch, wenn es zuerst heißt "ich kann jedoch auch entscheiden, keine Karte zurück zum Vorrat zu legen" aber weiter unten "wenn Du nach dem Ausspielen des Botschafters keine Karte mehr auf der Hand hast, legst Du nichts zurück und die Mitspieler nehmen auch keine Karten". Sollte ich tatsächlich Bedarf haben eine andere Karte als einen Fluch zurückzulegen und die Mitspieler müssen diese dann nehmen, müssen sie diese bezahlen? Was, wenn sie dafür nicht genügend Geld auf der Hand haben. Was ist der Sinn dieser Karte? Worin besteht der Angriff?
hans, 04.02.2012 18:04:
ich verstehe die anleitung nicht und ich finde nichts wo steht wie es geht.

Form

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
Bitte kreuzen Sie alle Spielepackungen an, aber nicht die Mitarbeiter von Hans im Glück.
*
*