hig-wikinger carcassonne

Finca

Mallorca. Insel unter dem Wind. Goldene Strände und tiefblaues Meer. Die Mandelernte steht vor der Tür. Aber auch saftige Orangen, Zitronen und Feigen warten darauf gepflückt und zum Markt getragen zu werden. Olivenhaine verzaubern das Land mit Ihren knorrigen Ästen und üppige Weinberge liegen der wärmenden Sonne zu füßen. Inmitten dieser Landschaft steht dein jahrhundertealtes Bauernhaus, aus mächtigem Naturstein errichtet und mit großem Windrad versehen: deine FINCA.

Nun höre auf den Wind, der dein Windrad antreibt! Dann erhälst du im Laufe der Jahresernte die süßesten und wertvollsten Früchte des Südens. Und wenn du diese dann noch rasch mit deinem alten Eselskarren überall auf der Insel verkaufen kannst, dann wirst du bald der reichste Bauer der Insel sein.

 
 

Bewertungen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.3 von 5. 248 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Alter:

ab 8

Spieler:

2-4

Spieldauer:

60–90 Minuten

Autor:

Ralf zur Linde, Wolfgang Sentker

Illustration:

Franz Vohwinkel

Cover:

Franz Vohwinkel

Verfügbarkeit:

Nicht mehr lieferbar. Restexemplare noch im Umlauf.

Aktionsplättchen

 

Zitat Ralf zur Linde:

"Die Aktionsplättchen sind durchaus eine eigenständige Aktion, mit der man also auch direkt Früchte im Windrad ergattert und auch Früchte ausliefert (und somit Früchtekärtchen/Siegpunkte erhält).

Setzt man also das Aktionsplättchen "Doppelzug" ein, zieht man ZWEIMAL im Windrad, nimmt sich die entsprechenden Früchte dieser beiden Züge (und evtl. noch Eselskarren), und der Zug ist dann beendet.

Setzt man das Aktionsplättchen "Windstoß" ein, so zieht man eine beliebige seiner Bauernfiguren auf ein beliebiges Feld des Windrads, kassiert dafür wieder (hoffentlich ordentlich) Früchte, und der Zug ist dann beendet.

Setzt man das Aktionsplättchen "Großer Eselskarren" ein, so liefert man bis zu 10 Früchte aus, nimmt sich dafür die entsprechenden Früchteplättchen, und der Zug ist dann beendet. (Ein normaler Eselskarren aus dem Windrad ist hierfür nicht nötig.)

Setzt man das Aktionsplättchen "-1 Frucht" ein, hat man zweierlei Möglichkeiten. Entweder man liefert eine Frucht weniger als ein Früchteplättchen eigentlich verlangt (also statt beispielsweise 5 Orangen liefert man nur 4), oder man beliefert mehrere Früchteplättchen, die in Summe den Wert 7 haben (also beispielsweise ein 4er- und ein 3er-Früchteplättchen). Man erhält dann die belieferten Früchteplättchen, und der Zug ist dann beendet."

 

Ergänzend zu dem `-1 Frucht`Plättchen: Zweierlei Möglichkeiten ist nicht zu verstehen, als dass sowohl am Windrad gezogen als auch ein Markt beliefert werden könnte. Und es wird für die Lieferung immer auch ein Eselskarren benötigt, egal ob eine 2er Frucht geliefert wird oder mehrere Plättchen mit einem Gesamtvolumen von bis zu 7 Früchte.

El RazuL

Dies ist eine kleine Erweiterung erhältlich in der Fachzeitschrift Spielbox zu den Spiel Finca. Hier die Regel zum download.


Regelfragen:

Der Spieler nimmt sich das Früchteplättchen Dürre als erstes und handelt es ab, anschließend dürfen entsprechend dem Lieferplatz des Esels noch weitere Früchte geliefert werden.

Der Spieler darf auch zwei Früchteplättchen Dürre liefern.

 

Das Plättchen Dürre zählt auch in einer Reihe 2 normale Punkte und hilft zu einem Reihenbonus.

 

El RazuL darf auch in Gebiete gezogen werden, in denen bereits eine Finca steht.

Kommentare

Christian H., 29.02.2012 13:10:
Hi Jana,

dein Fall steht auf der letzten Seite der Spielregel, die du online abrufen kannst. Es wird alles ausgeliefert, danach ist Schluss.

Gruß
Christian
Jana, 28.02.2012 23:41:
Hallo,
bei einem Duell von meinem Freund und mir kam es zum entscheidenden Schluss zu einer Unstimmigkeit: In zwei Gemeinden lag das letzte Kärtchen, aber 3 Finca-Häuschen befanden sich bereits auf dem Spielfeld, mit dem 4. wär Ende gewesen. Wie verhält sich das nun: Erst an beide Gemeinden ausliefern, beide letzte Kärtchen nehmen und dann das Spiel beenden oder von nur einer Gemeinde das letzte Kärtchen nehmen, dann das Spiel sofort beenden,obwohl man noch ausliefern könnte ...

Vielen Dank im Voraus
Christian H., 20.02.2012 17:20:
Hallo,

setzt man seine Figuren zum Start des Spiels ein gibt es normaler Weise eine Frucht des Flügels/Windrad-Teils. Was wenn man jetzt auf El RazuL setzt? EInes seiner Wahl und El RazuL versetzen oder 2 einer Sorte seiner Wahl und versetzen oder nur eine und auch nicht versetzen?

Danke
Gruß
Christian
Guido, 11.08.2011 08:56:
Tolles Spiel! Wir haben immer wieder einen riesen Spaß dabei....;-)
Guido, 02.06.2011 15:27:
Sehr schönes Spiel. Wir spielen es regelmäßig!
Thomas, 22.04.2011 02:23:
Ich habe dieses Spiel nur wegen dem Spielplan und dem Thema "Mallorca" gekauft, muss aber sagen, dass es inzwischen eins meiner Lieblingsspiele ist! Auch wenn das Aufbauen fast genau so lange dauert wie das eigentliche Spiel, es macht richtig Laune! Die wunderschöne Optik trägt auch einen Großteil dazu bei. Echt toll, danke :-)
nurudu, 27.10.2010 15:23:
ist das spiel den wirklich so gut?
Sascha, 21.03.2010 17:37:
ein tolles Spiel!
Gruss Sascha
HiG, 07.01.2010 16:54:
Hallo Axel,

man muss ALLE bis zur Vergabe des Fincaplättchen gesammelten Früchte zusammenzählen. Es zählt also nicht nur das Früchteplättchen eines vorhergenommenen Stapels, sondern sogar das letzte genomme Plättchen einer Region. Wird dadurch zum Beispiel nach den Orangen gefragt und das letzte Plättchen beeinhaltete 3 Orangen, so zählen diese für den Spieler der dies Plättchen genommen hat genauso dazu.
Die Schritte sind folgende: Eselskarren abgeben, Früchte abgeben, das bezahlte Plättchen zu sich nehmen (am besten immer Wörtlich befolgen), schauen ob es eine Wertung gibt, wenn ja die Plättchen vor sich betrachten. Dort liegen dann auch schon die Plättchen aus der laufenden Runde.
Eine Wertung wird aber immer gleich ausgelöst. Leert ein Spieler also zwei Regionen werden diese nach einander abgehandelt. Der Spieler nimmt sich eines, wertet, und dann erst NIMMT er sich das zweite und wertet diese Region.

Hoffentlich sind die Fragen geklärt.

Viel spaß beim Spielen
Euer Hig-Team
Axel, 07.01.2010 15:30:
Dazu konnte ich beisher keine richtige Antwort erhalten: wenn ich in EINEM Zug ZWEI Gemeinden beliefere und in einer der beiden wird dadurch die Fincawertung ausgelöst (weil letztes Plättchen), darf ich dann das andere , zuerstgenommene (!) Plättchen bereits zur Fincawertung benutzen?

Form

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
Bitte kreuzen Sie alle Spielepackungen an, aber nicht die Mitarbeiter von Hans im Glück.
*
*