hig-wikinger carcassonne

Die Hängenden Gärten

Die Hängenden Gärten waren eines der 7 Weltwunder, wie die Überlieferung berichtet. Aber gab es sie wirklich? Nichts ist geblieben von der Pracht, die das Auge der sagenumwobenen Semiramis entzückte, für die sie einst gebaut wurden.

Das sollte die 2-4 Spieler nicht bekümmern. Sie errichten die Hängenden Gärten einfach wieder nach ihrem Geschmack. Karte für Karte fügen sie prachtvolle Bauten, muntere Wasserspiele und exotische Pflanzen zu einem neuen Garten zusammen.

Die Königin würde es erfreuen. Sie überreicht am Ende die Siegespalme demjenigen, der ihr die raffiniertesten und schönsten Gärten darbietet.

Die Hängenden Gärten - ein prachtvolles Spiel.

 
 

Bewertungen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.8 von 5. 75 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Alter:

ab 8 Jahren

Spieler:

2-4

Spieldauer:

ca.45 Minuten

Autor:

Din Li

Illustration:

Harald Lieske

Cover:

Harald Lieske

Verfügbarkeit:

Für Brettspiele existiert keine Preisbindung, wie z.B. für Bücher. Wir können daher keinen Preis angeben.

Kommentare

Stefan, 03.11.2008 15:35:
Regelfrage:

Annahme folgenden Falles: Gegen Ende des Spiels sind die verdeckten Stapel von Punktekarten leer, und auch die beiden Felder fuer die fertig gestellten 3er-Anlagen sind bereits leer, waehrend noch offene Punktekarten fuer 4er und 5er-Anlagen verfuegbar sind. Weiters sind noch genuegend Baukarten vorhanden.

Nun bildet ein Spieler eine 3er Anlage und setzt einen Tempel. Was passiert? Kriegt er 5 Punkte, weil er keine Punktetafel vorfindet? Oder hat er einfach Pech und kriegt nichts?

Was passiert, wenn ein Spieler in dieser Situation eine 6+ Anlage mit einem Tempel wertet? In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass er sich in diesem Fall statt der verdeckten Bonus-Karte eine offene Karte nehmen kann (er kann auch verzichten und erhaelt dann aber keinen 5-Punkte Bonus dafuer) und natuerlich muss er sich eine offene Karte nehmen (siehe "weitere wichtige Regeln", Punkt 7.

Geht das Spiel eigentlich nach so einer Runde weiter, solange noch mindestens eine Punktekarte (offen) ausliegt? Das kann zu sehr vielen 5-Punkte Wertungen fuehren, wenn die 3er-Anlagen so gewertet werden.

Liebe Gruesse,
Stefan
Stefan, 13.02.2009 18:16:
Liebes HiG Team,

Werden Regelfragen nur bei Carcassonne und Dominion beantwortet? Nach 3 Monaten befuerchte ich, dass ich keine Antwort mehr kriegen werde. Aber vielleicht bewirkt diese meine Nachfrage doch etwas. :-)

LG,
Stefan
Frank, 07.02.2011 10:43:
Hallo Stefan,
ich habe das Spiel erst jetzt gekauft und die von dir beschriebene Situation ist in den Regeln beschrieben: Ist der Punktestapel aufgebraucht, ist das Spiel beendet. Es könnten also höchstens die letzten beiden einmalig 5 Punkte erhalten. Vielleicht konnte ich damit helfen.
Beste Grüße
Frank Förster
Adrian, 05.03.2012 15:56:
@Frank: die Regeln sind da etwas unklar. Das Spiel endet am Ende der Runde, in der die Punktetafeln ausgegangen sind. Ausgegangen kann aber bedeuten, dass auch alle ausliegenden Punktetafeln weg sein müssen.
Iris, 27.01.2013 16:04:
Kann mir mal jemande bitte erklären wie die Zählliste auf der Rückseite des Spielbrettes von Die hängenden Gärten funktioniert?

Form

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
Bitte kreuzen Sie alle Spielepackungen an, aber nicht die Mitarbeiter von Hans im Glück.
*
*