hig-wikinger carcassonne

Im Schatten des Kaisers

Deutschland im späten Mittelalter. Es ist die Zeit der aufblühenden Städte, der einflussreichen Bischöfe, der mächtigen Päpste und des prunkliebenden Hochadels. In den labilen Machtgefügen dieser Zeit kann sich keine Herrscherdynastie dauerhaft an der Spitze des Reichs halten. Gleich mehrere adlige Familien erheben Anspruche auf die Kaiserkrone. Es liegt jedoch einzig in den Händen der sieben Kurfürsten, wer den Kaiserthron besteigt.

Zwei bis vier Kaiseranwärter setzen ihre Ritter und Städte ein, verheiraten ihre Barone und lassen gegnerische Kurfürsten altern. All dies dient einzig dem Ziel, sich den Weg zur Kaiserwahl zu ebnen. Doch im Schatten des gerade gewählten Kaisers bereitet sich schon der nächste Gegner darauf vor, ihn vom Thron zu stoßen...

 
 

Bewertungen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.8 von 5. 67 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Alter:

ab 12 Jahren

Spieler:

2-4

Spieldauer:

ca. 90 Minuten

Autor:

Ralf Burkert

Illustration:

Christof Tisch

Cover:

Christof Tisch

Verfügbarkeit:

Nicht mehr im Handel erhältlich, Restexemplare direkt über den Verlag erhältlich