hig-wikinger carcassonne

Carcassonne

(gesprochen: KARKASONN)
ist nicht nur der Name einer süd­französischen Stadt, sondern steht auch als Symbol für den Kampf der Ketzer gegen die mittelalterliche Kirchenpolitik. Die Befestigungsanlage inmitten einer weit verzweigten Landschaft ist auch heute noch einzigartig.

Aus großen Tafeln wird eine Landschaft mit Städten und Klöstern, Straßen und Wiesen ausgelegt, die mit jedem Zug größer wird. Mit ihren Gefolgsleuten Ritter, Mönch, Wegelagerer oder Bauer dehnen die Spieler ihren Einfluss auf die einzelnen Bereiche ständig aus, um möglichst viele Siegpunkte zu ergattern. Wohl dem, der in heißen Phasen noch Gefolgsleute übrig hat ...

CARCASSONNE – mittlerweile ein moderner Klassiker – ist ein zwar einfaches , aber niemals simples taktisches Legespiel, das mit jedem Zug neue Herausforderungen bereit hält.

Eine Landschaftskarte ziehen und damit das Spielfeld vergrößern, dann einen eigenen Gefolgsmann einsetzen. So einfach ist das! Carcassonne ist schon wenige Jahre nach seiner Veröffentlichung ein moderner Spieleklassiker, den man einfach gespielt haben muss. Bei jedem Spiel ist die entstehende Landschaft eine andere. Jeder Spieler fragt sich gespannt, ob er sein großes Bauvorhaben noch ungehindert von den Mitspielern duchziehen kann. Auch zu zweit ein großes Spielvergnügen. Zahlreiche Erweiterungen sorgen dafür, dass es nie langweilig wird im Land um die Stadt Carcassonne.

Ausgezeichnet mit dem Spiel des Jahres 2001 und dem 1. Platz beim Deutschen Spielepreis 2001.

 
 

Bewertungen

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.8 von 5. 2834 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Alter:

ab 8 Jahren

Spieler:

2-5

Spieldauer:

ca. 40 Minuten

Autor:

Klaus-Jürgen Wrede

Illustration:

Doris Matthäus

Cover:

Doris Matthäus

Verfügbarkeit:

Für Brettspiele existiert keine Preisbindung, wie z.B. für Bücher. Wir können daher keinen Preis angeben.

Carcassonne Liga & Turniere

Zählleiste

Umrundungsleiste

Personalisierte Version?

Kommentare

Marion, 20.04.2015 19:34:
HiG hat auf ihrer Homepage nun die 2. Fan-Erweiterung online gestellt.

"Die Stadttore"

Weitere Informationen findet Ihr hier:
http://www.hans-im-glueck.de/carcassonne/fan-erweiterungen/die-stadttore/

Grüße
Marion
Mike, 25.03.2015 14:09:
Seit Jahren werden ständig neue Mini-Erweiterung für Carcassonne veröffentlicht, was ich auch super finde :-) aber wäre es nicht möglich auch mal eine Mini-Erweiterung für die Burg zu veröffentlichen?

Einfach mal so eine Idee. Für Südsee, Goldrausch und die Winteredition gab es ja auch schon welche.
Hans, 23.03.2015 15:00:
Ich denke schon. Frag einfach freundlich beim Verlag nach.
Kris, 21.03.2015 22:18:
2 Karten des Grundspiels hat der Hund angekaut. Kann ich sie einzeln nachbestellen?
Patrick, 12.03.2015 20:10:
Tolle Ausführung! Carcassonne ist für mich eines der besten Spiele und es wird bei uns auch oft aus dem Schrank geholt.
Hans, 23.02.2015 16:05:
Hallo Claudia!
Auf jedes Gebiet der Klosterkarte kann man den Gefolgsmann setzen.
Entweder als Mönch auf das Kloster ODER als Bauer auf die Wiese (sofern diese noch frei ist) ODER als Wegelagerer auf die Straße (sofern diese noch frei ist).
Claudia, 22.02.2015 16:29:
Hallo, wir spielen seit Januar begeistert Carcassonne. Heute kam die Frage auf ob man auf eine Klosterkarte nur einen Mönch legen darf, oder ob eine Klosterkarte mit Weg auch von einem Bauern besetzt werden darf....über eine Antwort wurden wir uns sehr freuen..
Bla, 14.01.2015 16:28:
Blablabla
Carcassonne Pieza de Inicio, 20.10.2014 07:59:
Sehr interessante Diskussion über die Kombination von "Halb so wild" und "Klöster in Deutschland" im carcassonne-forum. Mach mit!
Meeple, 18.07.2014 15:50:
Genial juego Carcassonne!
Dejo un blog sobre el "carca"
laplazadecarcassonne.blogspot.com
Saludos!!

Form

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*
Bitte kreuzen Sie alle Spielepackungen an, aber nicht die Mitarbeiter von Hans im Glück.
*
*